Hooponopono und Familienstellen | Systemstellen verbinden

  • Familien-Themen heilen lernen
  • Für sich selbst und andere
  • Danach auch zu Hause allein anwenden können
  • 5 Tage, freie Seminargabe


    Lade Karte ...

    Datum und Uhrzeit
    25. Jun. 2018 - 30. Jun. 2018

    Ganztägig

    Veranstaltungsort
    Lichtquell Seminarzentrum
    Hochkopfstraße 2, 79682 Todtmoos

    Eine natürliche Synthese, denn Hooponopono hießt »die Dinge wieder richtig stellen«.


    Hooponopono und Familenstellen

    Hooponopono und Familenstellen / Systemstellen verbinden lernen


    • Kursbeginn: Montag 19:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
    • Kursende: Samstag: 11:00 Uhr

    Keine feste Kursgebühr

    Es gibt keine feste Kursgebühr, sondern ein Energieausgleich nach Wertschätzung und finanziellen Möglichkeiten. Am Ende des Kurses haben die Teilnehmer die Möglichkeit einen Betrag in einem verschlossenem Umschlag abzugeben.

    Übernachtung im Haus inklusive vegetarischer Bio-Verpflegung

    Ein Zimmer kann ab 300 € (EZ) direkt im Lichtquell in verschiedenen Kategorien reserviert werden.

    Anmeldung und Zimmerreservierung direkt im Seminarzentrum Lichtquell

    • Hochkopfstr. 2 79682 Todtmoos-Weg
    • Telefon: +49 (0) 7674 / 594
    • Bürozeiten: Mo-Fr. von 9-13 Uhr

    Online-Anmeldung zum Seminar hier

    Ich möchte dabei sein und mich anmelden

    Familienstellen und Hooponopono – 2 kraftvolle Methoden

    Im Zentrum beider Methoden steht die Heilung von Beziehungen, die Erkenntnis und die Vision, dessen was wir wollen, unserer Ziele: Harmonie, Glück, Liebe, Wertschätzung, Freude, co-engagierte Beziehungen, Sinnhaftigkeit, Selbstverwirklichung und vieles mehr. Alles steht miteinander in irgendeiner Beziehung. So ist jedes Problem ein Beziehungsproblem und Beziehungen können heilen!
    • Die Beziehung zum eigenen Körper
    • Die Beziehung zu den Eltern
    • Die Beziehung zur Familie heilen
    • Die Beziehung zu Kollegen
    • Die Beziehung zur eigenen Vergangenheit und Zukunft
    • Die Beziehung zum Lebenssinn, Beruf und Berufung

    Die Vergangenheit heilen, Harmonie in der Gegenwart erfahren, seine Zukunft neu gestalten

    • Probleme, Hindernisse und Verstrickungen erkennen
    • Ahnenprogramme sichtbar machen
    • Sanfte Lösungen durch wechselseitiges Vergeben und Selbstvergebung ermöglichen.
    • Beziehungen heilen lassen und vieles mehr.

    Heilung bedeutet heil, vollständig sein – sich selbst und andere wertzuschätzen, das eigene Patenzial, die eigene Wahrheit und die eigene Kreativität zu leben.

    Die Namen Familienstellen und Familienkonferenz weisen auf einen Zusammenhang beider Methoden hin. Ho’oponopono, die hawaiianische Familienkonferenz bedeutet die Dinge wieder richtig stellen. Die Dinge – also primär die Familie (ohana) – wieder richtig zu stellen ist ebenfalls das Ziel des Familienstellens.

    Ziel dieses Hooponopono-Kurses

    • Familienstellen und Hooponopono verstehen und verbinden lernen
    • Eigene Themen erkennen
    • Lösungen selbstständig erarbeiten können

    Erweiterter Grundkurs der Hooponopono-Ausbildung mit Aufstellen

    1. Probleme, Muster, Verstrickungen sichtbar machen: Im Systemischen Aufstellen machen wir (selbst feinste) Beziehungsprobleme sichtbar. 2. Themen lösen: Im Ho’oponopono lösen wir Missverständnisse und Fehlverhalten. In diesem 5-tägigen Kurs lernen Sie die Grundlagen beider Methoden kennen und beide effektiv zu verbinden. Durch einfache Lösungssätze, kleine Rituale und neue Positionen im Raum erfahren viele Beteiligten, Erkenntnisse.

    Das lernen Sie in diesem Kurs

    Sie lernen die Grundlagen von Aufstellungen kennen und: Hier lernen Sie etwas Neues und für Familienaufsteller vielleicht Ungewohntes kennen. Sie lernen zum Beispiel ganz neue Formate des Aufstellens kennen und wie Sie Ihre innere Familie (Ohana) heilen. Das hawaiianische Heilungsritual – Hooponopono: Ein Praxis-Grundkurs mit vielen Übungen zur Lösung persönlicher und zwischenmenschlicher Konflikte. Wichtig: Wir werden keine »reihenweisen« Aufstellungen machen. Befreien Sie sich von der Erwartung »Ihre Aufstellung« zu machen. Trotzdem werden Sie mehr erhalten, als Sie erwarten.

    Lesen Sie hier, was eine Teilnehmerin schrieb:

    Lieber Ulrich, Liebe Andrea, ich gebe gern ein kurzes Feedback, weil ich mich wirklich freue. In der Seminarankündigung hatte ich gelesen, man solle sich von dem Gedanke an eine persönliche Aufstellung verabschieden und trotzdem würde man diese und noch mehr erhalten. Und ja … alle meine Anliegen, die ich mitbrachte in den Schwarzwald, wurden gesehen. Das Seminar, ihr, oder das, was durch euch und um uns alle wirkt, hat mich genau an dem Punkt meines Lebens abgeholt, wo ich gerade stehe. Es ist echt verblüffend. Darüber hinaus ist es euch gelungen, eine wunderbare Gemeinschaft aus unserer Gruppe zu machen. DANKE !! Auch an den Ort, das Lichtquell. Iris

    Keine feste Kursgebühr

    Es gibt keine feste Kursgebühr, sondern ein Energieausgleich nach Wertschätzung und finanziellen Möglichkeiten. Am Ende des Kurses haben die Teilnehmer die Möglichkeit einen Betrag in einem verschlossenem Umschlag abzugeben.

    Übernachtung im Haus inklusive vegetarischer Bio-Verpflegung

    Ein Zimmer kann ab 300 € (EZ) direkt im Lichtquell in verschiedenen Kategorien reserviert werden.

    Anmeldung und Zimmerreservierung direkt im Seminarzentrum Lichtquell

    • Hochkopfstr. 2 79682 Todtmoos-Weg
    • Telefon: +49 (0) 7674 / 594
    • Bürozeiten: Mo-Fr. von 9-13 Uhr

    Online-Anmeldung zum Seminar hier

    Ich möchte dabei sein und mich anmelden

    Hooponopono und Familienstellen | Systemstellen verbinden

    Datum und Zeit
    25. Jun. 2018 - 30. Jun. 2018

    Veranstaltungsort
    Lichtquell Seminarzentrum
    Hochkopfstraße 2, 79682 Todtmoos