Hooponopono Praxis-Kurs #3: Heile deine Beziehungen – zu deinem Partner, deinen Eltern, Kindern, Geschäftspartnern …

Hooponopono-Weiterbildungsthema außerdem: Beziehungen, Bedürfnisse, das Höhere Selbst und 2. Chakra


„Jedes Problem in der Welt ist ein Beziehungsproblem!“
Chuck Spezzano
(Amerikanischer Psychologie)

Bitte beantworten Sie sich diese Frage: Wie würde Ihr Leben aussehen, wie viel Energie und Freude hätten Sie, wenn sich 75% all Ihrer inneren Konflikte und negativen Muster verabschieden würden?

Nach dem Quantensprung „Grundlagenkurs“ gehen wir einen Schritt weiter und etablieren eine harmonische Beziehung zu uns selbst. Das ist die Grundlage für alle erfolgreichen Beziehungen zu den Menschen und der Welt – für unseren ganz persönlichen kleinen und großen Erfolg: „unser privater Sieg“, wie es Stephan Corvey nennt.

Mit Beispielen und Übungen aus den Bereichen

  • Eltern – Kinder
  • Partner – Partnerin, Partnerschaft und Ehe
  • Arbeitswelt, Kunden für Selbstständige und Angestellte
  • Führungskräfte und Lehrer – Schüler
  • Nachbarschaft und Länderbeziehungen

Hooponopono ErfahrungEinen Tag nach dem Seminar traf ich meine Mutter

Also, ich hätte es nicht für möglich gehalten, meinen Eltern (besonders meiner Mutter) verzeihen zu können. Alleine hätte ich es auch nicht geschafft. Aber mit diesem Seminar, einfach klasse. Es ging ganz einfach, ohne dass ich viel zu tun brauchte, außer mich zu öffnen dem was da ist. Ich habe mich drauf eingelassen und es funktioniert. Einen Tag nach dem Seminar traf ich meine Mutter: es war eine herzliche und liebevolle Begegnung, die ich sonst nicht mit ihr habe. Danke für dieses wundervolle Seminar und Danke an unsere beiden einfühlsamen Seminarleiter. Aloha und Namaste Ingrid

Hooponopono Seminar-Inhalte:

  • Harmonie (der Einklang von Geben und Nehmen)
    Polarität (Erfahrung in der Gegensätzlichkeit)
  • Hooponopono in der Langversion der Huna-Tradition und in der Kurzversion
  • die hawaiianische Familienkonferenz
  • Mediation im Hooponopono
  • Aufopfern und Opferverhalten aufgeben – zu sich kommen
  • Schuldgefühle und Sündenbockdasein auflösen
  • negative Ahnenprogramme und Verstrickungen lösen
  • Familienstellen, Systhemisches-Aufstellen und Hooponopono
  • Von der (co-)abhängigen zur (co-)engagierten Beziehung
  • Jede Situation als das erkennen, was es ist: eine Lernaufgabe
  • sich selbst annehmen und sich selbst lieben lernen

Haben Sie Interesse verschiedene Bremsen in Ihrem Leben zu lösen?

 Wenn Sie möchten, dann können Sie hier einen Hooponopono Kurs wählen. 

 

Mit Ho'oponopono sich selbst oder andere coachen

Jedes Problem, jede Situation hat eine Bedeutung und eine Botschaft. Mit Ho'oponopono können Sie diese Botschaft entschlüsseln.
»Es gibt keine größere Hilfe als Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen.«

Ausbildung und Weiterbildung: Jetzt eine neue Tür öffnen
error: